Spielplatten

Antworten
Nachricht
Autor
Dirkkid
Beiträge: 6
Registriert: 23. Mär 2013, 01:54

Spielplatten

#1 Beitrag von Dirkkid » 4. Mai 2013, 10:49

Hi, einige sind ja auch in Clubs oder anderen Spielgruppen unterwegs und spielen auch viele andere Games.

Für die könnte das hier dann interessant sein.

http://www.kickstarter.com/projects/108 ... miniatures

Grr Argh
Beiträge: 361
Registriert: 21. Mär 2013, 17:32

Re: Spielplatten

#2 Beitrag von Grr Argh » 4. Mai 2013, 11:17

Sieht gut aus, ist mir aber zu speziell..

Ich finde grün (braun, Grau) bemalte Platten mit dem entsprechenden Geländezeug effektiver, da man mehr Systeme darauf spielen kann.

Für den +28 mm Sifi-Spieler dürfte es jedoch interessant sein.

Dirkkid
Beiträge: 6
Registriert: 23. Mär 2013, 01:54

Re: Spielplatten

#3 Beitrag von Dirkkid » 4. Mai 2013, 12:05

Na es gibt ja nun schon mehrere Platten, nicht nur den Schrottplatz, auch Urban ist freigeschaltet und bald kommt rollingfield, welches für epic, flames of war und eigentlich alles zu verwenden ist, schau mal in die updates.

Grr Argh
Beiträge: 361
Registriert: 21. Mär 2013, 17:32

Re: Spielplatten

#4 Beitrag von Grr Argh » 4. Mai 2013, 14:05

Hmm, nun ja, reisst mich nicht vom Hocker...

Was ich jedoch richtig cool fand, ist das Trenchwork-Gelände.. zwar für 28 mm, aber wenn, dann wäre das mein Feld, welches ich mir holen würde.

Benutzeravatar
LargoW
Beiträge: 464
Registriert: 22. Mär 2013, 10:21

Re: Spielplatten

#5 Beitrag von LargoW » 6. Mai 2013, 10:02

"Plastikschrott" in meinen Augen. Mit geringen Aufwand und vergleichbarem Preis kriegt man deutlich schickere und Komfortablere Platten hin. Siehe Keilrahmen Platten etc.
Mein Blog: Zinngebirge
Vize-Europameister Epic Armageddon 2014
Best Painted Army Epic Armageddon European Championship 2014

Dirkkid
Beiträge: 6
Registriert: 23. Mär 2013, 01:54

Re: Spielplatten

#6 Beitrag von Dirkkid » 6. Mai 2013, 13:54

Was sind Keilrahmenplatten?
Die sind günstiger als GW Plastikplatten und man kann unterschiedliche haben, nicht nur die eine von GW.

Ich mag Plastik, ist mir lieber als irgend was mit Gips oder so zu machen, was dann abbricht.
Leicht, gut verstaubar und robust. Was will ich mehr, 1 bis 2 verschiedenen Grundierungen und etwas Grünzeug oder Schnee oder was auch immer und fertig ist die Spielplatte. Ich finde es gut, dass sie aus hartem Plastik ist und nicht
ständig vorsichtig sein musst, weil irgend was moduliertes von der Styrodurplatte abfällt. Durch die kleinen Platten, ist es auch viel Modularer als die GW Platte.

Ich bin aber auch nicht so der Spielplatten Bastler, soll ja Leute geben, die das lieben, so was zu bauen.
Wenn ich die Option habe kaufen oder basteln, wird es gekauft, habe eh genug rumliegen, was nicht zusammen gebaut ist. Da ist mir eine quasi fertige Spielplatte lieber.

Wie gesagt jedem das seine.

Ich habe auch die GW Platte und ich mag sie.

Die hier geben mir halt mehr Vielfalt und man kann mal Stadtgelände oder Schrottplatz oder was auch immer spielen und kombinieren und einfach stapeln und in die Tasche gut ist.

Ich finde die einfach praktisch.

Benutzeravatar
LargoW
Beiträge: 464
Registriert: 22. Mär 2013, 10:21

Re: Spielplatten

#7 Beitrag von LargoW » 6. Mai 2013, 16:25

Keilrahmen mit Leinen bespannt. 60x60cm kostet fertig knapp 10 Euro. Kann man aber auch einfach selber bauen, ist dann nochmal deutlich günstiger. Z.B. in 120cm x240cm. Dann hat man am Ende eine aufrollbare, hübsche Platte. Das fest aufmodellierte Gelände schränkt einen doch recht stark ein, mMn. Plastik ist nix für mich bei Gelände.
Mein Blog: Zinngebirge
Vize-Europameister Epic Armageddon 2014
Best Painted Army Epic Armageddon European Championship 2014

funnybear
Beiträge: 8
Registriert: 14. Apr 2013, 18:07

Re: Spielplatten

#8 Beitrag von funnybear » 6. Mai 2013, 21:11

Die Platten sind o.k. Aber ich mache mir mein Gelände lieber selber, auch aus den von Largo genannten Gründen.

Bei Spielsystemen in denen Entfernungen geschätzt werden müssen, haben diese Platten einen unfairen Vorteil für den Besitzer/ oft-darauf-Spieler.

Antworten