Projekt Imperiale Garde

Antworten
Razgor
Beiträge: 123
Registriert: 22. Aug 2013, 12:45
Wohnort: Ulm

Projekt Imperiale Garde

Beitrag von Razgor » 18. Nov 2013, 16:21

Nachdem ich 3-4k Orks bemalt habe, plane ich mir für 2014 eine
Imperiale Armee aufzubauen. Vor ein paar Tagen bin ich an diese Box gekommen:

Bild

Hier der Inhalt, nur dass in meiner Box genau doppelt soviel Miniaturen drin sind:

Bild

Da sind etliche Minis drin, die ich in den Armeelisten nicht wiedererkenne...
-Was macht man denn als Imperialer mit Beastmen ?
-Wo findet man Robots ? Wahrscheinlich bei den Space Marines, oder ?
-Imperial Guard Bikers sind echt cool, aber die gibt es wahrscheinlich auch nur noch
bei den Space Marines ?
-Assault Troups with Jump-Pack auch nur bei SM´s ?
-Diese Ratlings sind wahrscheinlich die Snipers bei den Imperialen, oder ?

Ansonsten superstarker und vollständiger Inhalt, auch wenn ich etwas überrascht
war über die Miniaturen :)

Benutzeravatar
LargoW
Beiträge: 463
Registriert: 22. Mär 2013, 10:21

Re: Projekt Imperiale Garde

Beitrag von LargoW » 18. Nov 2013, 19:35

-Was macht man denn als Imperialer mit Beastmen ?
Man kann sie für Verlorene & Verdammte nutzen. Oder einfach als reguläre Infanterie spielen.
-Wo findet man Robots ? Wahrscheinlich bei den Space Marines, oder ?
Die waren glaube ich mal in der War Griphons Liste drin. Alternative Verwendungen: Pre-Heresy Cybots, Ogryns, große Mutanten in einer Verlorenen & Verdammten Liste z.B.
-Imperial Guard Bikers sind echt cool, aber die gibt es wahrscheinlich auch nur noch bei den Space Marines ?
Alternatives Modell für Rough Riders wäre die erste Verwendung die mir einfällt
-Assault Troups with Jump-Pack auch nur bei SM´s ?
Sind alte Imperiale Soldaten, könnte man als Stormtrooper spielen.
-Diese Ratlings sind wahrscheinlich die Snipers bei den Imperialen, oder ?
Ratling ist der englische Name für Halbling. Ergo: Ja.

Oder: Du spielst alles als Horus Heresy Imperiale Armee. Am Anfang des Spiels erklären was-was-ist und los gehts!
Mein Blog: Zinngebirge
Vize-Europameister Epic Armageddon 2014
Best Painted Army Epic Armageddon European Championship 2014

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Projekt Imperiale Garde

Beitrag von Graf_Spee » 19. Nov 2013, 09:44

ja, die alten boxen sind cool. die garde war zur normal epic zeiten etwas anders aufgestellt ;) eine tactical company war z.b. 33 stands groß (zu je 3 plattons a 10 stands trooper, 2x command und einem extra stand für commissars).

was die verwendung heute angeht hat largo alles gut hingelegt.

beastmen eignen sich meiner meinung nach nur noch für mutants in lost and damned.
die robots kann man auch schon mal als fire support team nehmen (eigentlich recht stylish) und die normalen lascannon trooper für die autocannon stands. oder aber als praetorians in ner adeptus mech planetary defence force liste.

alles andere so wie largo schreibt.

Razgor
Beiträge: 123
Registriert: 22. Aug 2013, 12:45
Wohnort: Ulm

Re: Projekt Imperiale Garde

Beitrag von Razgor » 19. Nov 2013, 15:18

Danke für die vielen Infos und die tollen Ideen, damit kann ich was anfangen
und auch alles verwursten :)

Dieses Pre-Heresy heisst einfach nur, dass ich die normalen Imperialen Listen
nehme, mir eine Story einfallen lasse und die Figuren so nutze wie
es am besten passt ?

Wahrscheinlich erfinde ich mir eine eigene Welt mit Hintergrundstory.
Neo-Byzantium mit Söldner von benachbarten Planeten oder so... ;)

Koshi
Beiträge: 54
Registriert: 22. Mär 2013, 10:59

Re: Projekt Imperiale Garde

Beitrag von Koshi » 19. Nov 2013, 20:00

Ja, sowas in die Richtung. Sehr cool wäre es auf alle Fälle!

Antworten