Neuauflage Adeptus Titanicus

Antworten
Nachricht
Autor
WRECKER
Beiträge: 17
Registriert: 21. Apr 2016, 21:42
Wohnort: Regensburg

Neuauflage Adeptus Titanicus

#1 Beitrag von WRECKER » 23. Okt 2017, 09:05

Hallo Leute,

anscheinend ist seitens GW eine Neuauflage von Adeptus Titanicus geplant. Auf www.gw-fanworld.net wird das seit Mitte letzten Jahres schon fleissig erörtert.
Mich wunderts, dass ich hierzu in diesem Forum noch nix gefunden hab und starte jetzt einfach mal das Thema.

Anscheinend sollte es eine Neuauflage von Adeptus Titanicus, zunächst in Form von Titanen in Resin im 8mm Maßstab geben.
Je nach Erfolg hätten dann Panzereinheiten und Infanterie folgen sollen/können.

Es stand zu lesen, dass man ursprünglich darauf gehofft hatte, dass die Neuauflage dieses Frühjahr an den Start gehen würde.
Da aber anscheinend GW die Erfolgswelle der Bloodbowl-Neuauflage reitet, geht a) das Gerücht um, dass die Planung für AD geändert und die Figuren auf Plastik umgestellt wurde
(was anscheinend viel mehr Zeit benötigt) und b) erst irgendwann in 2018 mit der Neuankündigung zu rechnen sei.

Die Zeichen verdichten sich, dass die Neuauflage wirklich kommt.

Also wenn das alles stimmt: eine Umstellung auf 8mm ist doch nicht unerheblich. Wenngleich auch die alten Epic-Maßstäbe bei den verschiedene Truppengattungen nie so richtig zueinander gepasst haben, würde das vom Maßstab 1:300 auf den Maßstab 1:225 hingehen. De facto bedeutet das: ein ca. 3,5cm großer Landraider wäre dann 4,4cm groß, also rund 1/4 größer als bis dato...

Das ist für alle eingefleischten Epic-Sammler eigentlich ein Schlag ins Gesicht, auch wenn man sicher manche Einheiten im Maßstab 8mm verwenden können dürfte...

brumbaer
Beiträge: 68
Registriert: 14. Nov 2013, 11:58

Re: Neuauflage Adeptus Titanicus

#2 Beitrag von brumbaer » 24. Okt 2017, 20:38

Wenn du die Diskussion verfolgst, wirst du feststellen, dass das nicht mit Epic zu tun hat, sondern eher mit Adeptus Titanicus.
Ein Schlag ins Gesicht ??? Was sol dass denn, dann wäre jede 40k Figur ein Schlag ins Gesicht. Anderes Spiel, andere Größe na und.

Hier ein Vergleich 8mm zu 6mm. Identische Modelle nur hoch skaliert (3D Druck)

Bild
Bild
Bild
Bild

WRECKER
Beiträge: 17
Registriert: 21. Apr 2016, 21:42
Wohnort: Regensburg

Re: Neuauflage Adeptus Titanicus

#3 Beitrag von WRECKER » 25. Okt 2017, 06:51

Dann formuliere ich es anders: Zunächst ging es um die Neuauflage von EPIC.
Daraus wird nun eben Adeptus Titanicus, welches meiner Meinung nach im 8mm Maßstab nicht mehr wirklich zum alten Epic passt.

Da ich seit langem Epic-Modelle sammle und da auch schon eine Menge Kohle investiert habe, hätte ich mich auf
eine passende Neuauflage von Epic gefreut. Insofern ist es - zumindest für mich - eine gewisse Enttäuschung,
dass GW dem 6mm Maßstab nicht treu bleibt...

Manchem mag das wurscht sein, wenn er nochmal in einem neuen Maßstab loslegt. Wobei man wie gesagt schaun
muß, ob nicht doch einiges kompatibel ist.

So wie ich das seh, sammeln die Leute hier im Forum Epic-Kram und behelfen sich mit Proxys.
Dann schwirrt seit mittlerweile ein paar Jahren das Gerücht rum, dass Epic eventuell neu aufgelegt wird - hurra.
Und dann kommt Adeptus Titanicus, was ja an sich auch toll wäre, nur halt eben der Maßstab nicht
- nach meiner Anschauung. Das darf natürlich jeder gerne anders sehen, isn freies Land...

Iron_Duke
Beiträge: 142
Registriert: 22. Mär 2013, 07:45

Re: Neuauflage Adeptus Titanicus

#4 Beitrag von Iron_Duke » 25. Okt 2017, 09:55

Moin,

da geht es doch um ein gänzlich anderes Spiel oder? Da würde ich erstmal mir keine grauen Haare über die Verwendbarkeit meiner Epic Minis wachsen lassen.

Grüsse

BlackLegion
Beiträge: 101
Registriert: 21. Mär 2013, 16:12

Re: Neuauflage Adeptus Titanicus

#5 Beitrag von BlackLegion » 30. Aug 2018, 21:48

Ich frage mich gerade wich 8mm Versionen von Horus Heresy Ära Space Marines her bekomme :-) Also die Infanterie.

Antworten