[Turnier] Wintermanöver 2014 in Hannover

Nachricht
Autor
Nikopol
Beiträge: 99
Registriert: 3. Jun 2014, 23:01

Re: [Turnier] Wintermanöver 2014 in Hannover

#111 Beitrag von Nikopol » 28. Nov 2014, 18:01

ich wünsche euch ein schönes wochenende, macht ordentlich fotos.

Razgor
Beiträge: 123
Registriert: 22. Aug 2013, 12:45
Wohnort: Ulm

Re: [Turnier] Wintermanöver 2014 in Hannover

#112 Beitrag von Razgor » 30. Nov 2014, 13:28

War ein toller Tag !
Vielen Dank an Largo, den 3TH-Club und an meine geduldigen und ausnahmslos
sehr netten Spielpartnern.
Perfekt organisiert, an Essen und trinken war alles da.
Endlich konnte ich mal einen ganzen Tag EPIC zocken konnte eine Menge lernen.
Komme sehr gerne wieder :-)

foobar
Beiträge: 99
Registriert: 22. Sep 2014, 22:00

Re: [Turnier] Wintermanöver 2014 in Hannover

#113 Beitrag von foobar » 30. Nov 2014, 14:52

Ich hatte auch mega viel spass und freue mich auf den nächsten termin :)

Benutzeravatar
LargoW
Beiträge: 464
Registriert: 22. Mär 2013, 10:21

Re: [Turnier] Wintermanöver 2014 in Hannover

#114 Beitrag von LargoW » 30. Nov 2014, 20:33

Das Turnier ist vorbei und ich möchte mich noch einmal bei allen für die rege Teilnahme und das sehr erfolgreiche Wochenende bedanken. Ich hoffe ihr seid alle wieder heile zuhause angekommen. Bis zum nächsten Mal!
Mein Blog: Zinngebirge
Vize-Europameister Epic Armageddon 2014
Best Painted Army Epic Armageddon European Championship 2014

beelzemetz
Beiträge: 463
Registriert: 26. Mär 2013, 20:38

Re: [Turnier] Wintermanöver 2014 in Hannover

#115 Beitrag von beelzemetz » 30. Nov 2014, 23:06

Hallo Leute, es war ein cooles Turnier!
Schön, dass wir uns mal live bekämpfen konnten.

Vielen Dank fürs organisieren, ich freu mich aufs nächste Mal.

Und immer dran denken:
This thread is useless without pictures. :D

Benutzeravatar
Boederich
Beiträge: 12
Registriert: 31. Mai 2013, 10:15
Wohnort: Bonn

Re: [Turnier] Wintermanöver 2014 in Hannover

#116 Beitrag von Boederich » 1. Dez 2014, 21:26

Hallo Leute!

Das Turnier war bestens organisiert, die Spieler durchgehend nett und angenehm. Mir gefiel insbesondere auch die Geduld und Entspanntheit gegenüber vergleichsweise unerfahrenen Spielern wie mir. Danke auch dafür :-).

Wenn sich's einrichten lässt, komme ich gerne wieder!

Beste Grüße!

Lonades
Administrator
Beiträge: 245
Registriert: 19. Mär 2013, 17:28

Re: [Turnier] Wintermanöver 2014 in Hannover

#117 Beitrag von Lonades » 2. Dez 2014, 15:31

Mir hat das Turnier auch sehr gut gefallen, wozu vor allem auch die entspannten Gegner beigetragen haben. Es war wirklich sehr gut organisiert, an der Stelle auch noch mal Danke an die Orga des Turniers.
Der Zeitplan war etwas knapp was der Tatsache geschuldet war, dass häufig ein Anfänger wie ich auf einen anderen Anfänger getroffen ist. Dadurch mussten in vielen Situationen die Regeln bzw. ein erfahrener Spieler hinzugezogen werden, was immer einiges an Zeit gekostet hat.

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: [Turnier] Wintermanöver 2014 in Hannover

#118 Beitrag von Graf_Spee » 3. Dez 2014, 11:39

ja, es war wirklich nett. die 2kg mett haben mein herz warhaft erwärmt (go, go mettboys!) und der abend am freitag war auch schön um mal die gesichter zu den nicks kennenzulernen und ne runde zu schnacken :)

bei den spielen selbst hätte ich tatsächlich gerne jeweils immer noch die entscheidungsrunden gespielt. speziell im ersten spiel, welches nach zwei runden beendet wurde, obwohl wir knapp ne halbe stunde nach plan begonnen haben. so haben mich meine 3 unentschieden doch irgendwie etwas ernüchtert, da wahrscheinlich alle spiele anders ausgegangen wären. ne halbe stunde mehr hätte wahrscheinlich niemandem weh getan (bis auf fireburner, der zum konzert wollte). oder 2,5h ansetzen aber ne stunde pause zwischendurch um evtl. etwas überziehen zu können. wäre auch bedeutend einfacher für die anfänger. wenn man frisch ist, verzögert es das spiel doch etwas. gegen hordenarmeen, welche sich erst dritte runde kontrollieren lassen, wird es da sonst sehr, sehr schwer zu gewinnen (außer man hat unmengen artillerie).

trotzdem ein gelungenes wochenende, die preise für die 3 gewinner waren wirklich super! so ein gutschein fürs hobby ist doch immer gern gesehen.
komme gerne wieder.

@largo:
wirst du die ergebnisse vom letzten jahr eigentlich noch bei t3 einbringen? (hab ich schon mal gefragt)

Benutzeravatar
LargoW
Beiträge: 464
Registriert: 22. Mär 2013, 10:21

Re: [Turnier] Wintermanöver 2014 in Hannover

#119 Beitrag von LargoW » 3. Dez 2014, 14:56

@Spee
Die Ergebnisse sind im großen Daten-Nirvana verloren gegangen. Ich habe die Datei nicht mehr. Sorry

Was den Zeitplan betrifft:
Ich habe pro Spiel 2,5 Stunden Zeit kalkuliert und eine Stunde Mittagspause. Hätten wir noch mehr Zeit eingeplant wäre es locker 22 Uhr geworden. Ich habe Spiel 2 und 3 in der Zeit bis Ende Runde 3 gespielt und auch Horde gespielt. Es war möglich, auch wenn die vielen Anfänger wirklich mehr Zeit einfach gebraucht haben. Wir haben 10 Minuten vor Beginn des 1. Spiels erst alle Spieler vor Ort gehabt und dann sofort gepaart. Damit war eigentlich halbwegs genug Zeit um das Spiel, mit 15 Minuten überziehen, zu Ende zu bringen.
Wir (Orga) haben den aktuellen Spielzug immer zu Ende spielen lassen. Gerade in der Mittagspause ist es auch irgendwie doof wenn die komplett für das Spiel drauf geht.

Will sagen: Ich sehe ein das wir mehr Zeit gebraucht hätten, ein konzentriertes, routiniertes 3000 Punkte Spiel ist in 2,5h aber zu schaffen.
Mein Blog: Zinngebirge
Vize-Europameister Epic Armageddon 2014
Best Painted Army Epic Armageddon European Championship 2014

Koshi
Beiträge: 54
Registriert: 22. Mär 2013, 10:59

Re: [Turnier] Wintermanöver 2014 in Hannover

#120 Beitrag von Koshi » 2. Feb 2015, 11:44

Kann man irgendwo die verwendeten Armeelisten einsehen?

Antworten