Graf Spees und Beelzemetz´ EisenKrieger

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Graf Spees und Beelzemetz´ EisenKrieger

#131 Beitrag von Graf_Spee » 18. Jan 2015, 21:24

mehr bilder auf der seite zuvor..
Dateianhänge
P1030753.JPG
P1030753.JPG (143.5 KiB) 4165 mal betrachtet
P1030751.JPG
P1030751.JPG (143.5 KiB) 4165 mal betrachtet

beelzemetz
Beiträge: 463
Registriert: 26. Mär 2013, 20:38

Re: Graf Spees und Beelzemetz´ EisenKrieger

#132 Beitrag von beelzemetz » 18. Jan 2015, 22:35

geiles teil!!!
meinen glückwunsch!
ist der magnetisiert wie vorgehabt?

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Graf Spees und Beelzemetz´ EisenKrieger

#133 Beitrag von Graf_Spee » 19. Jan 2015, 09:21

danke :) ist ein echt massives teil geworden.
nein, magnetisiert ist er leider nicht. aber ich habe mich auch bewusst dagegen entschieden, da die farben und das design eh nur zu iron warriors passen. und die haben ja nur die eine variante.
für die imperialen ordinati majoris varianten werde ich dies aber machen.

beelzemetz
Beiträge: 463
Registriert: 26. Mär 2013, 20:38

Re: Graf Spees und Beelzemetz´ EisenKrieger

#134 Beitrag von beelzemetz » 19. Jan 2015, 21:22

schön, schön!

ich habe mir von meinem sieggeld aus hannover einen warmachine sentinel light warjack gekauft,
den werde ich als nächstes zu einem ravager convertieren.

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Graf Spees und Beelzemetz´ EisenKrieger

#135 Beitrag von Graf_Spee » 20. Jan 2015, 08:36

mach mal. da bin ich gespannt. ich bevorzuge für die ravager ja immer noch die alten plastik beetle warlords.

ich habe gerade 3 trupps chaos dreadnoughts am wickel. ich möchte die zu gerne mal alle zusammen mit droppods abwerfen :)

Antworten