Iarumas' Maltisch -- Langsam, aber unregelmäßig

Nachricht
Autor
Iarumas
Beiträge: 15
Registriert: 22. Jun 2014, 20:31

Iarumas' Maltisch -- Langsam, aber unregelmäßig

#1 Beitrag von Iarumas » 11. Dez 2015, 23:30

Und der Einstand gleich mit erstem Bild und wenig Text:
EA_Sororitas_Dom1Immo1.jpg
EA_Sororitas_Dom1Immo1.jpg (146.17 KiB) 9115 mal betrachtet
Zu sehen: Der Start meiner ersten 1000 Punkte Adeptus Sororitas Armee, dargestellt durch Modelle der Sisterhood von Onslaught.

Bald geht's weiter...

Herrengedeck
Beiträge: 48
Registriert: 14. Apr 2015, 13:04
Wohnort: Berlin

Re: Iarumas' Maltisch -- Langsam, aber unregelmäßig

#2 Beitrag von Herrengedeck » 12. Dez 2015, 10:56

Da freue ich mich auf mehr.

Iarumas
Beiträge: 15
Registriert: 22. Jun 2014, 20:31

Re: Iarumas' Maltisch -- Langsam, aber unregelmäßig

#3 Beitrag von Iarumas » 13. Jan 2016, 00:00

Ohne viel Text geht's auch gleich weiter mit

2 Immolators, 3 Exorcists, 1 Stand Dominion (ich mag die Onslaught Scouts nicht so...) und 1 Stand Seraphim.
IHF_2016_01.jpg
IHF_2016_01.jpg (283.78 KiB) 8993 mal betrachtet

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Iarumas' Maltisch -- Langsam, aber unregelmäßig

#4 Beitrag von Graf_Spee » 13. Jan 2016, 20:53

sehr schön geworden in der ausführung!

und auch das farbschema selbst weiß zu gefallen. das mach lust auf mehr..

auch ohne viel text ;)

vielleicht noch mal ein bild der infanterie etwas mehr in der frontalen?

Iarumas
Beiträge: 15
Registriert: 22. Jun 2014, 20:31

Re: Iarumas' Maltisch -- Langsam, aber unregelmäßig

#5 Beitrag von Iarumas » 14. Jan 2016, 00:51

Mit ein bisschen Glück kannst du die Damen auch bald in 360 Grad bewundern.

Ich bin nächstes Wochenende in Hagen und bin grad in Verhandlungen für ein Treffen in Dortmund am 23.1. abends. Die sind recht mobil, haben ja schliesslich ausreichend Immolatoren dabei.

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Iarumas' Maltisch -- Langsam, aber unregelmäßig

#6 Beitrag von Graf_Spee » 14. Jan 2016, 15:38

gerade am 23.1. bin ich nicht in dortmund.. mist..

kommst du hier aus der ecke?

Iarumas
Beiträge: 15
Registriert: 22. Jun 2014, 20:31

Re: Iarumas' Maltisch -- Langsam, aber unregelmäßig

#7 Beitrag von Iarumas » 14. Jan 2016, 18:27

Nee, Münchener Umgebung. Ich studiere aber an der Fernuni in Hagen und hab da Termine. Wird sich aber dann im Februar/März noch mal wiederholen. Vielleicht geht dann ja was. Und ich kann weiter bemalen, vielleicht geht dann sogar eine Partie Minigeddon mit voll bemalter Armee? Das wär ja toll.

Iarumas
Beiträge: 15
Registriert: 22. Jun 2014, 20:31

Re: Iarumas' Maltisch -- Langsam, aber unregelmäßig

#8 Beitrag von Iarumas » 24. Feb 2016, 19:03

So, um hier auch mal wieder ein bisschen Bewegung reinzukriegen, und da ich der Zweitarmee nicht widerstehen konnte wieder ein Basing- Teaser:
Bild

So sollen die Coven insgesamt aussehen und im Zweifelsfall können sie "explodiert" werden:
Bild

Ideen dahinter:
- Dreiecke gehen ganz gut als Bases
- Sechsecke sind immer fein, ganz besonders für Fahrzeuge und große Dämonen
- Ein Coven sollte sich zur Beschwörung auch mal feierlich aufstellen können
- Im Mittelsechseck können prima Fraktionszugehörigkeit dargestellt werden bzw. ein zentrales Element platziert werden
- Auf diese Art und Weise bekomme ich prima 12 Einheiten zusammengefasst
- Es sollte (wegen des Chaossymbols) ein einigermaßen kreisrundes Einheitenbase sein

Insgesamt werden die Bases der Armee sehr hell, eine Wüstenlandschaft in Bleached Bone mit größeren Steinchen und Grasbüscheln. Die Linien des Chaoskreises will ich irgendwie kenntlich machen, ohne den Fokus zu sehr darauf zu lenken, evtl durch eine andere/ keine Beflockung oder einen Krakeliereffekt.

Was haltet ihr davon?

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Iarumas' Maltisch -- Langsam, aber unregelmäßig

#9 Beitrag von Graf_Spee » 29. Feb 2016, 08:43

das ist ja mal eine sehr coole idee :!:

ich hadere auch immer ein wenig damit, wie man die minis gut in pose setzen kann, wenn sie mal nicht auf dem spielfeld sind. bisher fielen mir dann immer nur dioramen displays ein, mit vertiefungen für die bases. aber das ist ja mal sehr geil 8-)

dann bin ich mal gespannt wie es aussieht sobald es fertig ist.

und wenn du mal wieder nen termin in hagen hast, schreib mich kurz via pm an. dann können wir schauen ob wir uns auf ne runde treffen können.

cheers

Herrengedeck
Beiträge: 48
Registriert: 14. Apr 2015, 13:04
Wohnort: Berlin

Re: Iarumas' Maltisch -- Langsam, aber unregelmäßig

#10 Beitrag von Herrengedeck » 1. Mär 2016, 17:05

Finde die Idee auch stark!

Antworten