Spee'sches Gelände

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Spee'sches Gelände

#1 Beitrag von Graf_Spee » 10. Feb 2014, 00:17

aktuelles am messer:

gerade fertiggestellt..
Dateianhänge
Administratum_1.jpg
Administratum_1.jpg (166.62 KiB) 10946 mal betrachtet

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Spee'sches Gelände

#2 Beitrag von Graf_Spee » 10. Feb 2014, 08:04

äh.. könnte dies einer der admins noch ins geländebauunterforum verschieben?

danke.

Benutzeravatar
LargoW
Beiträge: 463
Registriert: 22. Mär 2013, 10:21

Re: Spee'sches Gelände

#3 Beitrag von LargoW » 10. Feb 2014, 11:04

Whoa! Putrid Green! Hast du davon noch ein Töpfchen über?
Mein Blog: Zinngebirge
Vize-Europameister Epic Armageddon 2014
Best Painted Army Epic Armageddon European Championship 2014

Iron_Duke
Beiträge: 142
Registriert: 22. Mär 2013, 07:45

Re: Spee'sches Gelände

#4 Beitrag von Iron_Duke » 10. Feb 2014, 12:19

Sehr schickes Gebäude.

beelzemetz
Beiträge: 463
Registriert: 26. Mär 2013, 20:38

Re: Spee'sches Gelände

#5 Beitrag von beelzemetz » 10. Feb 2014, 18:44

super teil!
das klaue ich, äh, also die idee... :mrgreen:

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Spee'sches Gelände

#6 Beitrag von Graf_Spee » 10. Feb 2014, 22:16

danke :)

habe gerade noch eingangsbereich und ein paar feinarbeiten gemacht. nun trocknet gerade die grundierung.

@largo

nein... MEIN SCHATZ!!!

beelzemetz
Beiträge: 463
Registriert: 26. Mär 2013, 20:38

Re: Spee'sches Gelände

#7 Beitrag von beelzemetz » 10. Feb 2014, 22:33

das sind die ruinenstücke neu zusammengesetzt, oder hattest du nicht auch abgüsse gemacht?!?

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Spee'sches Gelände

#8 Beitrag von Graf_Spee » 11. Feb 2014, 08:08

ja, original ruinenteile. keine abgüsse. habe noch einige, die ich jetzt alle so für ne schicke minigeddonplatte verbauen will. habe die zerstörten sektionen per knipser abgeschnitten und dann passend gefeilt. plastikcard, H-profile und ein paar pits dran. der aufwand hielt sich in grenzen.

Benutzeravatar
Hawk02
Beiträge: 29
Registriert: 22. Mär 2013, 08:31
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Spee'sches Gelände

#9 Beitrag von Hawk02 » 11. Feb 2014, 10:40

Wow, gefällt. Jetzt noch ein wenig Sand drauf und bemalen. MfG Frank.
Räschtschreipfähler sind gewolldt...
TTS - das Tabletop-Forum für Sachsen
meine Figuren bei CMON

beelzemetz
Beiträge: 463
Registriert: 26. Mär 2013, 20:38

Re: Spee'sches Gelände

#10 Beitrag von beelzemetz » 11. Feb 2014, 14:53

sand besser nicht, oder?
ist ja ein intaktes gebäude.

Antworten