Grafs Frageecke 2.0

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
LargoW
Beiträge: 464
Registriert: 22. Mär 2013, 10:21

Re: Grafs Frageecke 2.0

#131 Beitrag von LargoW » 13. Nov 2014, 14:39

Weil du dich niemals durch Bases deiner eigenen Formation bewegen darfst. Der Fall "Panzer geht durch Infanterie" ist ein Sonderfall der explizit erwähnt ist. Es wird angenommen die Infanterie gehe aus dem Weg. Wenn die gerade im Assault gebunden ist, hat sie für so einen Schischi gar keine Zeit.
Mein Blog: Zinngebirge
Vize-Europameister Epic Armageddon 2014
Best Painted Army Epic Armageddon European Championship 2014

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Grafs Frageecke 2.0

#132 Beitrag von Graf_Spee » 14. Jan 2015, 16:28

wie unterscheidet sich in wh 40k ne plasmacannon eines leman russ demolisher von der eines sm dreadnoughts mit plasmacannon?

Benutzeravatar
LargoW
Beiträge: 464
Registriert: 22. Mär 2013, 10:21

Re: Grafs Frageecke 2.0

#133 Beitrag von LargoW » 15. Jan 2015, 15:28

Meines Wissens gar nicht. Die im Turm des Executioners ist anders, die Sponsons sind gleich.
Mein Blog: Zinngebirge
Vize-Europameister Epic Armageddon 2014
Best Painted Army Epic Armageddon European Championship 2014

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Grafs Frageecke 2.0

#134 Beitrag von Graf_Spee » 15. Jan 2015, 15:57

ok, danke.

und der vollständigkeit halber: die vom executioner zur dreadnought plasma cannon? die waffen sehen an den 40k modellen sehr gleich aus.

Benutzeravatar
LargoW
Beiträge: 464
Registriert: 22. Mär 2013, 10:21

Re: Grafs Frageecke 2.0

#135 Beitrag von LargoW » 15. Jan 2015, 16:43

Damals (letzte Edition) hatte die Executioner Plasmaknifte im Turm eine höhere Reichweite und mehr Schüsse. Ich weiß leider nciht in wie weit sich das mit dem neuen Codex geändert hat, inzwischen ist der Executioner ja nicht mehr FW Exklusiv.

Bild

Sieht schon etwas "massiger" aus.
Mein Blog: Zinngebirge
Vize-Europameister Epic Armageddon 2014
Best Painted Army Epic Armageddon European Championship 2014

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Grafs Frageecke 2.0

#136 Beitrag von Graf_Spee » 16. Jan 2015, 09:29

dank dir. ich wunderte mich nur über die krassen unterschiede des net:ea executioners zum plasma dread. nun weiß ich aber wirklich nicht ob der plasma dread wirklich so viel schlechter ist.
hat nur
plasma dread: 30 cm AP/AT 4+ , slow fire im vergleich zum
exec: 60cm, mw4+

da wäre ich doch schon dafür wenigstens beim dread das slow fire rauszunehmen oder ihm mw5+ zu geben.

Benutzeravatar
LargoW
Beiträge: 464
Registriert: 22. Mär 2013, 10:21

Re: Grafs Frageecke 2.0

#137 Beitrag von LargoW » 16. Jan 2015, 10:33

Die Diskussion ob Plasma MW "verdient" gibt es immer mal wieder. AP/AT4+ hat Balancing Gründe, MW ist erheblich besser. Zumal eine MW Knifte am Dread auch jede menge Demolisher mit MW bedeuten würde. Stell dir mal Minervan Tank Legion vor, die fast nur mit Macro (nur Demolisher) rumballert (ein paar Flaks und Flieger mal abgesehen) ;)
Mein Blog: Zinngebirge
Vize-Europameister Epic Armageddon 2014
Best Painted Army Epic Armageddon European Championship 2014

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Grafs Frageecke 2.0

#138 Beitrag von Graf_Spee » 16. Jan 2015, 15:50

uff.. ja.. da hast du recht.

naja.. ich dachte halt nur an den dread. sieht mir im vergleich zur assault cannon halt irgendwie etwas unterbewaffnet aus..

Benutzeravatar
Graf_Spee
Beiträge: 661
Registriert: 21. Mär 2013, 22:39
Wohnort: Dortmund

Re: Grafs Frageecke 2.0

#139 Beitrag von Graf_Spee » 19. Mär 2015, 11:30

assault situation:

eine gemischte einheit aus nahkämpfern, z.b. ein aspect warrior host aus banshees und scorpions, schafft es alle stands in basekontakt zu bewegen.
die banshees haben first strike assault weapons. und handeln diese zuerst ab vor allem anderen ab. darf nun der verteidigende spieler, die treffer die er durch die first strike waffen erleidet auf modelle in base kontakt mit den striking scorpions legen? laut regeln verteilt er die treffer beginnend mit den einheiten im basekontakt. das würde allerdings bedeuten, dass einige scorpions dann ohne basekontakt enden können, wenn ihre gegner vorab ausgeschaltet werden. verlieren dann die scorpions ihre cc attacken, obwohl sie im basekontakt waren, und müssen ihre ff werte und waffen benutzen? ist zwar ultra cheese und regelunfairhebel vom verteidiger, aber ich finde im regelwerk nichts gegenteiliges.

Iron_Duke
Beiträge: 142
Registriert: 22. Mär 2013, 07:45

Re: Grafs Frageecke 2.0

#140 Beitrag von Iron_Duke » 20. Mär 2015, 08:21

Das ist auch so korrekt. Hat auch nix mit regelunfair etc. zu tun. Da hat der Eldarspieler einfach seine Formation falsch zusammengestellt.
Dies passiert den Rough Riders der Steel Legion ja auch. Wenn der first strike des Kommissarstand alles im Basekontakt erledigt, kann die MW Waffe des Kommis auch nicht mehr eingesetzt werden.

Antworten