Epic Wargaming

the German Epic resource
Home Page FAQ Team Search
  Register
Login 
View unanswered posts View active topics  

Delete all board cookies

All times are UTC + 1 hour




New Topic Post Reply  [ 19 posts ]  Go to page
 Previous << 
1, 2
  Print view
Previous topic | Next topic 
Author Message
Offline 
PostPosted: 14. Jan 2014, 23:56 

Joined: 21. Mar 2013, 17:32
Posts: 361
An und für sich verstehe ich es...es stört mich auch nicht, dass der Treffer einer Powerfist einem locker 30 cm entfernt stehenden Ziel die Birne wegzockelt...

Was mich stört ist diese Passage:

Quote:
Hits from macro-weapons can only be applied to units that are in a position to be hit by a macro-weapon


Diese macht keinen Sinn für Assault...wenn MW Treffer genau so verteilt werden wie normale Treffer (direct involved...bla bla bla, 15 cm bla bla bla), dann ist der Passus unötig weiles im Assault keinen Unterschied macht.

Ins deutsche übersetzt heist der Text: Treffer durch eine Makrowaffe können nur auf Einheiten verteilt werden, welcher in Position sind, von einer Macro Waffe getroffen zu werden können.

Und jetzt stell dir vor du bist nen blutiger Anfänger und liest die Passage und weist, dass für Assaults genauso gilt wie fürs shooting. Wie verteilst du den Treffer dann?

Das ist was mich stört...ich finde den Teil zu tiefst irreführend,sollte er nicht stimmen,wie ich es übersetzt habe.

OW und sustain Fire...good Question...so von den Regeln betrachtet..ja hast recht...der ist ja oben.


Image
6mm Plastics Scifi Crowdfunder!


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: 16. Jan 2014, 01:13 

Joined: 21. Mar 2013, 16:12
Posts: 100
Im Assault ist alles innerhalb von 15cm von Bases deiner Formation "in a position to be hit".


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: 16. Jan 2014, 01:15 

Joined: 21. Mar 2013, 16:12
Posts: 100
@Graf_Spee: Sobald du deinen Befehl auf einen änderst, wo Pop-Up nicht erlaubt ist, sinkt der Skimmer wieder herunter.


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: 16. Jan 2014, 10:00 
User avatar

Joined: 21. Mar 2013, 22:39
Posts: 661
Location: Dortmund
BlackLegion wrote:
@Graf_Spee: Sobald du deinen Befehl auf einen änderst, wo Pop-Up nicht erlaubt ist, sinkt der Skimmer wieder herunter.


woher nimmst du das?
die regeln sagen, dass pop up/down mit einem bewegungsbefehl verbunden sein muss. sustained fire ist aber ohne bewegung. woher kommt dann also die bewegung zum pop down nach dem overwatch auf pop up? komme ich aus dem overwatch mit nem sustained ist de facto null bwegung drin. also auch kein pop down. resultierend würde es dann einem skimmer erlauben nach einem overwatch, auf pop up sustained zu schießen. muss man allerdings wissen ob man schon eine runde vorher overwatch legen will, auf bewegung verzichtet, um sich nächste runde wieder nicht zu bewegen nur um sustained auf pop up legen zu können. ist man ja auch zwei runden lang ein sehr schönes ziel.


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: 16. Jan 2014, 13:47 

Joined: 22. Mar 2013, 07:45
Posts: 140
zu den Skimmern steht im Regelwerk (Tournament Pack 2.1.13)
A skimmer that has popped up, ‘pops down’ at the conclusion of
the action. Skimmers on overwatch do not pop down until after
they make their overwatch attack.

Also nach Overwatch gehts wieder runter..


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: 16. Jan 2014, 15:46 
User avatar

Joined: 21. Mar 2013, 22:39
Posts: 661
Location: Dortmund
ja, schon klar. aber wenn ich keine overwatch attacke gemacht habe und also noch auf popped up overwatch bin von voriger runde und dann nahtlos von overwatch in sustained gehe? dazu gibt es keinen passus.


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: 16. Jan 2014, 16:22 
User avatar

Joined: 22. Mar 2013, 10:21
Posts: 461
Overwatch endet ja sobald du die Formation "anfasst". Und in dem Moment sinkt die Formation zu Boden, bzw. "pop down"


Mein Blog: Zinngebirge
Vize-Europameister Epic Armageddon 2014
Best Painted Army Epic Armageddon European Championship 2014


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: 16. Jan 2014, 17:06 

Joined: 22. Mar 2013, 07:45
Posts: 140
genau.. das Pop up endet wenn die Action endet. Wenn du also die Einheit, welche noch auf overwatch ist, aktivieren willst endet damit automatisch das overwatch und damit auch das pop up.


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: 16. Jan 2014, 20:25 

Joined: 21. Mar 2013, 17:32
Posts: 361
Quote:
Im Assault ist alles innerhalb von 15cm von Bases deiner Formation "in a position to be hit".

Und wo ist da der der grosse Unterschied zwischen der generellen Regel Trefferverteilung Assault und der speziellen Regel für Trefferverteilung von Macrowaffen im Assault, dass man extra betonen muss, dass
Quote:
Treffer durch eine Makrowaffe können nur auf Einheiten verteilt werden, welcher in Position sind, von einer Macro Waffe getroffen zu werden können.
?
Denn der bisherigen Argumentation gibt es keinen Unterschied....Warum dann aber einen extra Eintrag,den man nicht braucht?

Das konnte mir bis jetzt keiner erklären.

Ich habe meinen Kollegen (jedenfalls denen die zuhören wollten) auf der Arbeit den Assault erklärt und dann die Passage vorgetragen. Alle kamen gemäss dem Wort auf ein anderes Ergebnis, weil es sich einfach nicht so liest wie es mir bis jetzt erklärt wurde.

Graf_Spee: Ich sehe es wie Iron_Duke.
Overwatch endet zum Zeitpunkt der Aktivierung und du gehst runter, da du nicht mehr auf Overwatch bist. Und dann ist sustain Fire angesagt und damit kannst du nicht wieder hoch.

Ich persönlich würde dies auch in ein FAQ packen.


Image
6mm Plastics Scifi Crowdfunder!


Top
 Profile  
 
Search for:
Display posts from previous:  Sort by  
New Topic Post Reply  [ 19 posts ]  Go to page
 Previous << 
1, 2

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum
Jump to:  

cron
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion